Willkommen in unserem Forum
| Forum | Suchen | Mitglieder | Empfehlen | Home  
» Willkommen Gast [ login | registrieren


RE: Link zum Heiligen Stuhl - Ludwig Feuerbach und die Anthropologie


Forum
- Forum



  Antwort schreiben | Beitrag empfehlen | Zurück zum Forum
von Jürgen Kramer am 6.Aug.2003 12:45

"Descartes schfft mit der Auslegung des Menschen als Subjectum die metaphysische Voraussetzung für die künftige Anthropologie jeder Art und Richtung.-(Wenn aber der Mensch zu dem ersten und eigentlichen Subjektum wird, dann heißt das: Der Mensch wird zu jenem Seienden, auf das sich alles Seiende in der Art seines Seins und seiner Wahrheit gründet. Der Mensch wird zur Bezugsmitte des Seienden als solchen.Das ist aber nur möglich, wenn die Auffassung des Seienden im Ganzen sich wandelt...)- Im Heraufkommen der Anthropologieen feiert Descartes seinen höchsten Triumph. Durch die Anthropologie wird der Übergang der Metaphysik in den Vorgang des bloßen Aufhörens und des Aussetzens aller Philosophie eingeleitet. (...) Eines freilich kann auch die Anthropologie nicht. Sie vermag es nicht, Descartes zu überwinden oder auch nur gegen ihn aufzustehen; denn wie soll jemals die Folge gegen den Grund angehen können, auf dem sie steht?" Martin Heidegger, Die Zeit des Weltbildes, in: Holzwege, Frankfurt a. M. 1950, S.91/92, 81.




Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Heiligen Stuhl Ludwig Feuerbac ...

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum kostenlos: Gruppe, Forum, Blog